Mit dem Newsletter werden wir alle Spender und Unterstützer auf dem Laufenden halten, was wir – Dank Ihrer Hilfe – leisten konnten.


Leben in Freiheit für Frauen
aus Menschenhandel / Zwangsprostitution
14.05.2016

Seminar „Streetwork im Rotlicht“


In Hamburg arbeiten unseren Zählungen zufolge aktuell etwa 2500 Frauen in Prostitution (Die Dunkelziffer liegt weitaus höher), etwa ein Viertel davon entfällt auf die bekannten Rotlichtmillieus St. Georg und St. Pauli. Der große restliche Anteil der Frauen wird momentan durch die bestehenden Straßenteams (noch) gar nicht erreicht. Wir hoffen daher, dass immer mehr Menschen ein Herz für die Frauen im Rotlicht bekommen und ihnen in ihrer Situation dienen möchten.

Ende Juni bieten wir in Hamburg ein Seminar zum Thema Streetwork im Rotlicht an. Eingeladen dazu sind alle Interessierten als auch diejenigen, die diese Arbeit schon länger machen. Das Seminar soll dazu dienen, auf die Not der Frauen aufmerksam zu machen, einen Einblick in die Streetwork-Arbeit zu geben und Fragen zu klären. Außerdem bietet es die Möglichkeit der Vernetzung und des Erfahrungsaustausches zwischen den bestehenden Streetworkern.

25.06.2016, 13.00 – 17.00 Uhr in Hamburg Barmbek.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 20.06.2016
an kontakt(at)mission-freedom.de

Details zur Adresse und dem Programm werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.