Leben in Freiheit für Frauen
aus Menschenhandel / Zwangsprostitution
Wenn es deine Tochter wäre // DVD

Mein Ausstieg aus der Zwangsprostitution

Ein bewegender Film, der hinter die Kulissen des Rotlichtmilieus blickt und trotzdem Hoffnung macht.

Jedes Jahr geraten junge Frauen und Kinder in die Fänge skrupelloser Menschenhändler. Insbesondere Mütter in Osteuropa haben mit Verlusttraumata zu kämpfen, weil sie ihre Tochter an einen Menschenhändler verloren haben.

Der Film begleitet zwei Frauen auf ihrem Weg in ein neues unbekanntes Leben. Raus aus dem Rotlichtmilieu in ein neues Leben in Freiheit. Dieses Gefühl, selbst Entscheidungen treffen zu dürfen und den Alltag eigenständig zu gestalten, ist für Alina und Katja ganz neu und fremd.

Das HOME von Mission Freedom e.V. ist für die Frauen ein Ort, wo sie zur Ruhe kommen und professionell begleitet werden. Der Zuschauer bekommt einen Einblick in die wertvolle Arbeit der Menschenrechtsorganisation aus Hamburg. Gleichzeitig blicken wir hinter die Kulissen der brutalen Rotlichtszene, die nach ihren eigenen Gesetzen funktioniert.

Aufschlussreich, nah dran und hoffnungsvoll.

Manfred Paulus

1. Kriminalhauptkommissar a.D.

„Deutschland hat ein Problem. Ein gern ignoriertes und unterdrücktes, dazu von interessierter Seite immer wieder geleugnetes oder mit weichgespülten Glamourbildern verherrlichtes Problem: Menschenhandel und Sexsklaverei in einem nie gekannten Ausmaß. Dieser Film zeigt die unangenehme Wahrheit – ungeschönt und trotzdem hoffnungsvoll.“